Gebühr für Dollar-Abhebung USA (ATM) mit Sparkassenkarte? (Maestro, Ludwigsburg)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider steht dort nur für den europäischen Raum, bzw für den außereuropäischen Raum mit Kreditkarte. Oder ich bin total blind!

@StolzesMonster

Ich habe dort 1%, min 5€ gesehen für Maestro/Cirrus

@StolzesMonster

Dort steht u.a.:

mit Debitkarte (SparkassenCard) (...) bei ZDL im EWR** in Fremdwährung oder bei ZDL außerhalb des EWR** im Maestro/Cirrus oder V-Pay/Plus-System ........ 1%, mind. 5,00 €

Die USA liegen außerhalb des EWR, damit trifft diese Angabe zu.

Ich kenne die Gebühren nur von anderen Ländern, je nach Betreiber 1 bis 3%.

In den USA kannst Du entgegen der Erwartung die man so hat, viele Dinge nicht mit der Kreditkarte zahlen, deshalb ist Bargeld schon wichtig. Wenn Du noch Zeit genug hast, kannst Du eine SparCard bei der Postbank einrichten, per Visa-Plus bekommst Du weltweit gebührenfrei Bargeld zum Tageskurs - günstiger geht's nicht. Grenzen: 10 Abhebungen pro Jahr und 2000€ pro Monat.

Ich hab ein Postkonto in Deutschland (lebe in den USA). Ich kann in jedem Jahr 10 Abhebungen innerhalb des Cirrus Systems abheben, ohne Gebuehren. Natuerlich ist es mein eigenes Geld...

Mit einer Maestro-Bankomatkarte kannst bei allen dazu geeigneten Bankomaten Geld abheben. Aslo dort, wo das Maestro-Logo dran ist. Das ist nicht bei allen Bankomaten der Fall, aber bei der Citibank z.B. immer.

Von der US-Bank werden aber Spesen verlangt, also wenn man z.B. 100,- USD abheben will, werden zusätzlich 2,- USD verrechnet, Dein Konto wird also mit 102,- USD belastet.

Von der eigenen Bank kommen dann auch noch Umwechslungsspesen dazu, auch so ca. 2,- Euro.

Bei 500,-- USD waren es bei mir letzthin 3,-- USD und 4,67 Euro

Aber weil dabei ein anderer - besserer - Kurs gerechnet wird als beim Wechseln, kommt es günstiger.

Man kann aber täglich max. 500,- USD abheben. Was den bei uns üblichen 400,-- Euro entspricht.

Das müsste bei den Bedingungen für Deine Karte stehen. Die Post wirbt damit. 10 Buchungen im Ausland sind frei, und das stimmt. ebenso DKB-Visa-Kreditkarte: Alle Geldabhebungen weltweit sind frei.

Ich habe beide.

Und bei der DKB gibt es noch 1,5 % Guthaben-Zinsen auf dem Kreditkartenkonto, ist zwar wenig, aber anderswo viel weniger.

Was möchtest Du wissen?