Gebrauchtwagen gekauft. Nach 24 Stunden und 150 Km Kupplung kaputt. Händler hält mich hin.

4 Antworten

LOL Ganz einfach. Der Händler muss dir nachweisen, dass der Fehler bei ihm nicht war. Das ist glaube ich die ersten 6 wochen so, danach musst du es nachweisen.

Geh zum Anwalt.

Der Fehler war schon vor dem Kauf. Du hast sehr gute changecen recht zu bekommen. Denn ein Händler muss merken, wenn die kupplung nicht mehr so gut ist. Da ist der Kupplungsweg evtl. mehr und er hätte voher auch eine Probefahrt machen müssen um zu überprüfen, ob bei vollem Drehmoment die kupplung nicht schleift.

Auch bei Gebrauchtwagen gibt es Gewährleistung.Geh zum Anwalt und der soll den Händler anschreiben,mit der Bitte Auskünte darüber zu erteilen ob und wie die Mängelrügen beseitigt werden.Die Verzögerungstaktik des Händlers ist nicht korrekt.Über einen Anwalt bleibt das datum der Gewährleistung. Lg

ich würde zu einen KFZ-Mechaniker gehen oder zum sachverständigen, da mal nachfragen, die können dir bestimmt ein rat geben

hallo

kupplung gleich verschleiss !! er fuhr doch beim händler !! und eine kupplung koche ich dir in 5 min ab , auch eine neue . 50% top angebot

gruss mike

Was möchtest Du wissen?