gebrauchtes Auto abmelden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi karinah5,

zum Abmelden des Autos benötigst du die Vollmacht nicht; es genügen die beiden Kennzeichenschilder sowie die Zulassungsbescheinigungen Teil 1 (früher Fahrzeugschein) und Teil 2 (früher Fahrzeugbrief)! Weitere Unterlagen sind zum Abmelden nicht erforderlich.

Kannst dich ja bei der Zulassungs-/Abmeldestelle noch vergewissern.

Gruß siola55

Danke für deinen Stern - freut mich sehr!

Geh einfach auf die Homepage deiner Gemeinde und lies dort nach oder ruf im Rathaus / Gemeindebüro... an. Heute müssetn die doch sogar ganztägig geöffnet haben. Nach meiner Meinung reichen Kennzeichen, Fahrzeugschein,  Fahrzeugbrief und dein Personalausweis.

Du kannst dich auch hier informieren,

https://www.kroschke.de/kfz-zulassungsstelle/auto-abmelden.html

aber ich würde direkt bei der Gemeinde fragen, auch nach den Kosten.

Nach meiner Meinung reichen Kennzeichen, Fahrzeugschein,  Fahrzeugbrief und dein Personalausweis...

...also der Personalausweis ist nicht erforderlich, da jedermann/frau das Auto abmelden kann, sobald er/sie die Fahrzeugpapiere und Kennzeichen vorlegen kann! Was soll auch mit dem Personalausweis geprüft werden - es stehen ja eh' ganz andere Daten auf den Fahrzeugpapieren!?!

Willst du das Auto nicht fahren? Dann wäre es besser, du meldest es um. Es läuft dann auf dich und der vorherige Besitzer wird automatisch durch die Ummeldung abgemeldet. Für die Ummeldung brauchst du außer den Papieren, deinem Ausweis, Geld auch noch die Bestätigung deiner Versicherung.


Für die Ummeldung brauchst du außer den Papieren, deinem Ausweis, Geld auch noch die Bestätigung deiner Versicherung...

...also diese eVB-Nr. als 7-stelliger Code sowie die HU- / AU-Untersuchungsberichte (wg. gültigem TÜV) und deine SEPA-Kontoverbindung bzw. Einzugsermächtigung für das Hauptzollamt wg. der Kfz-Steuer!

Zum Abmelden brauchst du die Kennzeichen (damit sie kontrollieren können das sie entstempelt sind) den Fahrzeugbrief und den Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2. Deinen Personalausweis, falls sie ihn sehen wollen. Zum Abmelden ist keine Vollmacht notwendig.

Was möchtest Du wissen?