Geblitzt mit 55km/h in einer 30er zone(probezeit)

5 Antworten

Dich erwarten 80 Euro und 1 Punkt in Flensburg. Zudem wird deine Probezeit um zwei Jahre verlängert und du mußt zum Aufbauseminar. Da hilft dir auch ein Anwalt nichts. Vergessen oder nicht Wissen schützt nicht vor Strafe.

Kannst du hier auch nachlesen:

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-geschwindigkeit/

Also du könntest glück haben. glaube ab 24 kmh gibt es einen punkt und das heißt in der probezeit lappen weg aber durch die tolleranz usw könntest du glück haben

Nein, innerorts ab 21 km/h 1 Punkt, 80 Euro, für Fahranfänger Verlängerung Probezeit und Aufbauseminar.

könnte dumm ausgehen.bei keiner probezeit wäre das nur ne geldstrafe.in der probezeit wirds aber eng.hoffe aber das es ni so schlimm wird.

hoffe konnte helfen

Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 25 km/h innerorts wird gemäß Bußgeldkatalog wie folgt bewertet:

80 EUR Bußgeld (zzgl. 20 EUR Bearbeitungsgebühr und 5,60 EUR Auslagen Verwaltung)
1 Punkt in Flensburg

Abwarten, was definitiv unten rauskommt; abzgl. Toleranz. Da könnten schon 80€ plus Gebühren und 1 Monat Fahrverbot rauskommen. Könnte aber auch ohne Fahrverbot und mit nem Punkt geahndet werden.

und 1 Monat Fahrverbot rauskommen

Fahrverbot wohl kaum, dazu müsste er mindestens 31 km/h zu schnell gewesen sein.

@peterobm

...hübsch, und was hat dies nun mit Deinem angesprochenen Fahrverbot von einem Monat zu tun ?

@peterobm

Ich habe nix überlesen, ein Fahrverbot KÖNNTE eben nicht raus kommen, da es ein Fahrverbot erst ab 31 km/h zu schnell gibt.

Kein Fahrverbot, aber 1 Punkt in Flensburg. Fahrverbot gibt es erst ab 31 km/h Überschreitung.

Was möchtest Du wissen?