Geblitzt in der Probezeit im Auto der Eltern?

3 Antworten

Für die Allgemeinheit hätte es deutlich schlimmere Folgen, wenn du unsanktioniert einfach weiter rasen würdest.

Natürlich schauen die nach jugendlichen Rasern im Haushalt.

Abwarten, was da kommt. Deine Mutter kann zwar die Angabe verweigern. Sie kann es ja nur bei näheren Verwandten. Und auf dem Bild wirst Du eher nicht als ihr Mann durchgehen. Wenn sie es nicht zuordnen können, dann schaut jemand bei Euch vorbei, wer das denn gewesen sein könnte.

Die Sache mit dem „übernehmen“ solltet Ihr lassen. Das ist eine Straftat. Das gibt richtig saftige Geldstrafen, sogar Haft ist dafür drin. 

Bist Du da schon im Punktebereich? Wenn es nur ein Verwarnungsgeld ist, dann soll Deine Mutter einfach diesen bezahlen und die Sache ist erledigt. Wenn es aber Punkte gibt, dann muss man den Fahrer angeben.

Ich bin mir nicht sicher wie schnell genau, aber ich denke schon dass es über 20km/h zu viel war

@peter749

innerorts oder außerorts?

@Cclass

außerorts

@peter749

Ja, shit, über 20 biste im Punktebereich drin. Eventuell könnte man zu einem Fachanwalt für Verkehrsrecht und die ganze Sache nochmal prüfen, indem er Akteneinsicht beantragt und dann schaut, wie erfolgsversprechend welcher Weg ist oder was man da für eine Strategie fährt.

@Cclass

hmm okay. Danke trotzdem

Was möchtest Du wissen?