Geblitzt auf der Autobahn? Oder war es der LKW?

4 Antworten

Die drei Monate sind ja nun schon lange um, aber es kam nichts von der Behörde. Keine Ahnung ob ich geblitzt wurde oder jemand anders oder ob mich der Toleranzabzug "gerettet" hat. 

Naja, aber LKW(7,5T) dürfen auf Autobahnen höchstens 80kmh fahren. Und das war denke ich einer. Auf jeden Fall kein 3,5er oder drunter. Die dürfen nämlich 100 fahren. Mal gucken was kommt :/

Zu Befürchten hast du nichts, denn die paar KM/H kosten nichts, es seidenn du warst doch statt 5 15-20 km/h drüber. Erst ab ca 24 angezeigter Geschwindigkeit (also 21 nach Toleranzabzug) drohen dir Punkte, drunter wirds ein geringes Bußgeld.

LKWs fahren max 90kmh.

Unterscheiden zwischen Auto und LKW können die aber glaub ich nicht alle. Naja wirste dann schon merken wenn was von der Polizei kommt. Aber wenn du laut Tacho 125gefahren bist. Der Auto Tacho geht eh 5 Kmh Falsch. Und Toleranz von 3kmh hast ja auch noch.

Was möchtest Du wissen?