Gebäudeversicherung will Kaufvertrag?

3 Antworten

Die Gebäudeversicherung geht gesetzlich auf den Erwerber über.

Dies gilt eigentlich nur für die Feuerversicherung, greift aber auch bei der verbundenen Gebäudeversicherung.

Wenn das Haus bereits von erheblichen Lw-Schäden betroffen war, will der Versicherer entweder eine hohe Selbstbeteiligung oder eine höhere  Prämie.

In deinem Fall soll eben der Lw-Anteil gekündigt werden.

.... dann binde einfach ein Deinen "Berater", denn für den sind solche Angelegenheiten doch Alltag oder rufe Deinen Vertragspartner an.

Viel Glück.

Aus dem Grundbuch geht die Postanschrift nicht hervor. Wahrscheinlich wohnt der Erwerber nicht im erworbenen Haus.

.... wo steht das und seit wann ist das so?

Hier bei uns liegen die Mitteilungen der Notare im Grundbuch.

Die Versicherung kann aber nur einen normalen Grundbuchauszug anfordern. Daraus geht das normalerweise nicht hervor.

Was möchtest Du wissen?