Gebäudereinigung: Wie komme ich an Aufträge in städtische Schulen oder Kindergärten?

5 Antworten

Da musst du dich beim jeweiligen Träger der Einrichtung bewerben. Bei Kindergärten ist das auch manchmal der Pfarrer bzw. die Kirchenstiftung.

Was meinst du genau mit Träger? Also Stadtverwaltung? Und welche Abteilung wäre das?

@taal2009

Du musst dich erst erkundigen, wer für den Unterhalt ( finanziell ) für die jeweilige Einrichtung ( Schule, Kindergarten ) zuständig ist. Bei Schulen dürfte das die Stadtverwaltung bzw. die Gemeinde sein, bei Kindergärten können verschiedene Träger in Frage kommen. Aber frag mal bei der Verwaltung, die können dir da Auskunft geben.

Hy soweit ich Informiert bin, werden Ausschreibungen alle 1 - 2 Jahre neu beschrieben. Je nach Behörde ist eine andere Abt. zuständig; meist aber Rechnungsabt. Such Dir die Kontakte im Vorfeld und starte dann . Du kannst auch übers Internet erfahren , welche neuen Aufträge der Bund vergeben will. Es gibt auch Service Dienst, die das für dich machen, aber die kosten.. Aber mal ganz ehrlich : Du hast davon keinen echten Plan, nur den Willen und die Idee, oder Fachlich versierte werden das genau wie Du anstellen, haben aber schon diesbezügliche Erfahrungen oder Bekanntheit und--- das Personal ! Realistischer wäre es, sich in speziellen Bereichen zu positionieren und dann mit sog. Alleinstellungsmerkmalen zu trumpfen.

Aber denck dran: Ohne Geschäfts / Finanzplan und dem nötigen fachpersonal wird das ne katastrohe; es reicht nicht einen Auftrag zu bekommen.Man muss ihn auch ausführen können - und zwar zur Zufriedenheit des Kunden!

Die Schulen und Behörden stellen ihre öffentliche aufschereibungen an die www.auftragboerse.de da findest du es auf jedenfall. Viel erfolg.

hab ich grad gefunden, vielleicht bringts dir was: http://m-s-gebaeudereinigung.de. ich glaub das ist ne agentur die aufträge vermitteln, da stand auch was von schule/kindergarten. ansonsten würd ich einfach mal direkt die verantwortichen anschreiben (schulrektor, ämter etc.) viel erfolg ;o)

Bei uns hier werden die Reinigungsarbeiten vom Schulverwaltungsamt (Zahlstelle!!) ausgeschrieben. Das Ausschreibungsverfahren läuft ganz normal, d. h. das günstiste aber im Verhältnis auch beste Reinigungsunternehmen wurde genommen. Kann nach Bedarf auch jedes Jahr neu ausgeschrieben werden. Wende dich am besten in deiner Stadt an das staatliche Schulamt und dann das Schulverwaltungsamt. Bei kirchlichen Trägern entweder an die Diözesanverwaltung oder das Diakonische Werk

Was möchtest Du wissen?