Gasleitung Durchmesser

3 Antworten

Für die Endabnahme einer Heizungsanlage, ist immer der Bezirks-Schornsteinfeger-Meister zuständig! Wenn diese Endabnahme vorliegt, ist also alles in Ordnung!

Im Zweifelsfall und der jetzigen Unsicherheit, zur Aussage des Heizungsbauers, würde ich den zuständigen Schornsteinfeger um Stellungnahme bitten! Diese Auskünfte sind in der Regel kostenlos!

Viel Erfolg

Bei 18KW sind es 2,26m³/h das sind 37,7 l/Min dafür reichen DN15 Allerdings nur bei Erdgas und Propan.

Dann frage den Monteur doch mal welchen Gasfließdruck er gemessen hat. Wenn er schon so etwas behauptet muss er den ja kontrolliert haben.

Was möchtest Du wissen?