Garten Sondernutzungsrecht- schmaler Weg pflastern erlaubt- ohne Zustimmung ?

1 Antwort

Es reicht halt nicht, wenn Jeder teilhaben und zusehen kann. Jeder muß auch dafür unterschreiben, daß er einverstanden ist mit den Veränderungen. Gab es denn eine schriftliche Bauzusicherung?

Ich würde erst etwas unternehmen, wenn der Brief vom Anwalt kommt. Denn man kann den alten Zustand garnicht wieder herstellen. Weil ein Pilz die Hecke beseitigt hat.

Was möchtest Du wissen?