garage durch carport ersetzen braucht man eine baugenehmigung dafür

3 Antworten

Im Grunde handelt es sich um eine Renovierung und die ist im Regelfalle nicht genehmigungspflichtig. In einigen Bundesländern braucht man aber eine Abriss-Genehmigung, wobei es dem Gesetzgeber darum geht, dass vom Abbruch keine Gefährdung Dritter ausgeht z. B. durch Problembaustoffe wie Eternit und dass diese ordnungsgemäß entsorgt werden. Auf Nichtbeachtung der Vorschriften stehen hohe Geldstrafen und/oder Gefängnis. Also Einen fragen, der es besser weiß und das ist das zuständige Bauordnungsamt. Navajo

Das hängt von der Lage des Carports zur Grenze und den Maßen (Höhe, Länge und fiktive Außenwandfläche zur Grenze) ab.

Was möchtest Du wissen?