Fußgänger Zebrastreifen angefahren

5 Antworten

Das war nicht clever das ihr keine Polizei gerufen habt. Ob das nun mit dem Scherzensgeld klappt.... Das bekommt man übrigens nicht automatisch, das muss eingefordert werden.

Zitat:

Wurde bisher ein Fußgänger oder Radfahrer von einem Auto angefahren und verletzt, konnte der Verletzte vom Haftpflichtversicherer nur dann ein Schmerzensgeld verlangen, wenn er dem Fahrer einen Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung nachweisen konnte. Waren keine Zeugen vorhanden oder konnte der Unfall nicht restlos aufgeklärt werden, geht das zu Lasten des Verletzten.

Quelle:

http://www.datentransfer24.de/Broschuere-Schmerzensgeld.html

Die Unfall Fahrerin hat mich gleich ins kh gefahren und steht auch zu ihrer schuld. Die Sache liegt auch beim Anwalt

@B2thH

Na dann wird dich der Anwalt bestimmt zu deinen Ansprüchen und Chancen aufklären können!

Ich kenne einen Fall wo ein Fußgänger von einen Radfahrer auf dem Gehweg angefahren wurde.Das hat 300 Euro Schmerzensgeld eingebracht,keine bleibenden Schäden beim Fußgänger,nur Abschürfungen,Prellungen.Der Radfahrer war ALG II Empfänger aber das hat ihm nicht geschützt vor den Anwaltskosten und Schmerzensgeld.Fall wurde von der Polizei vor Ort aufgenommen.Es gab keine Gerichtsverhandlung sondern ein Anwalt hat die Person direkt angeschrieben mit den Forderungen.Es wurde eine Ratenzahlung vereinbart da die Person nicht privat Haftpflichtversichert war.Also gehe zu einen Anwalt und der oder die macht den Rest.Am besten hast du auch etwas schriftliches vom Krankenhaus wo steht was du hast und Name,Anschrift der beteiligten Person,eventuell auch Zeugen.

Es gibt kein automatisches Schmerzensgeld.

Das muss zivilrechtlich eingeklagt werden.

Es war sehr dumm von Dir, die Polizei nicht zu rufen - die Polizei muss bei Unfällen mit Personenschaden IMMER hinzu gezogen werden.

Also: Unfall polizeilich melden !

Ich hab natürlich gleich ein Anwalt aufgesucht und hab ihm den Bericht vom kh vorgelegt. Die Fahrerin ist Gott sei Dank einsichtig und gesteht ihre schuld ein

Kann man nicht pauschal sagen. Aber ich würde mal so um die 500 schätzen.

und was fragst du hier wenn alles beim anwalt liegt...bist du so geldgeil oder was..hab doch mall geduld ...

Was möchtest Du wissen?