Fusboden in Wohnung selbst verlegt jetzt bei Auszug Entschädigung

13 Antworten

Nein. Das hätte dann vorher vereinbart werden müssen, dass der Vermieter beim Auszug einen Abstand zahlt. Oder Dir hätte eine Kaution erlassen werden müssen o.ä. Aber Du kannst natürlich noch mal mit ihm drüber reden....

aber vermutlich: siehe Beitrag von Repwf....

Also ich hab mich auch nachträglich mit meinem Vermieter geeinigt. da hieß es auch erst, der Boden muss wieder raus.. Aber nachdem mehrere Interessenten gefragt haben ob der Boden drin bleibt, hat er ihn mir abgekauft. Ich hätte den eher entsorgt als zu verschenken. Der Boden war damals 2 Jahre alt.

@faiblesse

Das ist auch eine Möglichkeit: dass ein Nachmieter einem den Boden abkauft, also "Abstand" zahlt. (oder eben der Vermieter für den neuen Mieter, weil der den Boden behalten will)

Nicht unbedingt, denn alles was fest mit der Wohnung verbunden ist, geht in das Eigentum des Vermieters über. Du hast doch hoffentlich schriftlich festgehalten, was mit den Einbauten die Du vornimmst beim Auszug passiert inklusive eventuelle Entschädigung? Ansonsten seh ich schwarz für Dich. Du kannst Dein Glück ja noch beim Anwalt versuchen, wenn der Vermieter keinen Abstand zahlen möchte. Aber Du wirst schlechte Karten haben! Tut mir leid! Verbuch es als Lehrgeld.

Ich habe vor 4 Jahren in meiner Wohnung Laminat und Teppich beim einzug neu verlegt auf eigene kosten weil kein fusboden in der wohnung war jetzt ziehe ich aus und der vermieter möchte die Böden behalt selbiges gilt für tapeten . Kann ich vom vermieter dafür eine Entschädigung verlangen ?

Nein Du kannst nichts verlangen, wenn vertraglich nichts vereinbart wurde.

Im Gegenteil, Du hast die Mietsache verändert und der Vermieter kann den Rückbau verlangen, was er aber bestimmt nicht verlangen wird.

MfG

Johnnymcmuff

Sprich doch einfach mal mit ihm.

Für umsonst würde ich den Boden nicht drin lassen. Der wertet ja die Wohnung auf.

Wenn er nicht zahlen will, Reiß ihn raus. Dann muss er halt Neupreis Zahlen.

Oder wenn du einen Nachmieter hast, kauft er diesen evtl ab.

Du kannst es ja versuchen, möglicherweise gibt Dir der Vermieter etwas dafür. Freue Dich ,wenn du es nicht rausreißen musst.

Was möchtest Du wissen?