Führerscheinprüfung - Welchen Anhänger darf ich mitführen? --- Auto - Anhänger

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welchen Anhänger dürfen Sie mitführen?

Du darfst im Falle der Frage mit Klasse B max. einen Anhänger mit 1.100 kg zgG ziehen.

Die FeV zu Klasse B.

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt)

die zulässige gesamtmasse darf mit anhängelasst die 3,5 tonnen glaube ich net überschreiten. ausnahme: du hast ein auto von ner zulässigen gesamtmasse von 3,5 tonnen, dann darfste noch nen 750 kg anhänger dranmachen

bei 3,5t ist bei klasse B schluss,kein kilo mehr,nur mit E

@wollyuno

bei 3,5t ist bei klasse B schluss,kein kilo mehr,nur mit E

Mit Klasse B dürfen Fahrzeuge bis 3,5 t und Anhänger bis 750 kg uneingeschränkt gezogen werden.

Bedeutet ein Fahrzeug mit zgM von 3,5 t darfst du einen Anhänger bis 750 kg zgM ziehen, max. mit Klasse B sind so 4,25 t möglich.

Dein Anhänger darf mit der zulässigen Gesammtmasse nicht das Leergewicht deines Zugfahrzeuges überschreiten. Das ganze Gespann darf aber nicht 3500kg überschreiten. Also darfst du einen Anhänger mit einer Gesammtmasse/Gesammtgewicht von 1100kg anhängen.

Gesammtmasse Zugfahrzeug + Gesammtmasse Anhänger = max 3500kg

Ausnahme du hast die erforderliche Fahrerlaubnisss.. Dann 1500 Kg Anhängelast die im Fahrzeugschein eingetragen ist.. bei klasse B ist überhaupt ein anhänger zulässig??? soweit ich weis nicht. ichj habe alle Führescheine A BCE daher trifft es mich nicht Joachim

Gesammmmt wird mit 5 'm' geschrieben, also Gesammmmmt

hallo

Kraftfahrzeuge ausgenommen Krafträder bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und - Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse bzw. - Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Zugfahrzeuges und die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3,5 t

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahr für Teilnehmer am Modellversuch "Begleitetes Fahren mit 17")

Eingeschlossene Klassen: M, L, S

Was möchtest Du wissen?