Führerschein und die gesetzlichen Vertreter?

2 Antworten

Hallo Dennis,

genau wie für den BF17 müssen auch für den A2 die Eltern unterschreiben.

Viele Fahrschulen geben sich auch mit einer Unterschrift zufrieden - gebraucht werden aber tatsächlich die Unterschriften aller Sorgeberechtigten.

Was hast du davon, deinen Eltern erst nachher zu erzählen?

Darauf und dass du alles selbst finanziert hast, kannst du auch stolz sein, wenn du es vorher erzählst.

Viele Grüße

Michael

So lange Du nicht volljährig bist braucht es die Zustimmung der Eltern bzw Sorgeberechtigten.

Was möchtest Du wissen?