Führerschein Halter/Leasing?

3 Antworten

Hallo, es gibt immer nur einen Fahrzeughalter beim Kfz und einen Versich.nehmer (diese müssen jedoch nicht identisch sein)!!! Die Knöllchen landen beim Fahrzeughalter!

Im Fahrzeugschein steht die Firma von meinem Vater (da Leasing Auto)...

Dies nennt sich neuerdings Zulassungsbescheinigung Teil 1 (ehem. Fahrzeugschein); in der Zul.bescheinigung Teil 2 (ehem. Fahrzeugbrief) ist dann auch die Firma genannt und die Zul.besch. Teil 2 hinterlegt beim Leasinggeber als Sicherheit und damit das Leasingauto nicht unter der Laufzeit verkauft werden kann durch den Leasingnehmer (Firma)!

Gruß siola55

Da stimmt was nicht. Im Schein (Zulassungsbescheinigung Teil I) steht immer der Halter. Und der kriegt auch das Ticket.

Die Firma oder dein Vater kann dann höchstens als Eigentümer im Brief stehen. (Zulassungsbescheinigung Teil II)

Soissesnunmal.

Okay vielen Dank :)

Wie kommst du drauf das deine Mutter der Halter ist?

Der Halter steht im Schein .. also ist das dann dein Vater.

https://www.verivox.de/kfz-versicherung/themen/fahrzeughalter/

Hm, okay. Also kommt es trotzdem grundsätzlich zu uns nachhause?

@LaraL337

Eigentümer ist die Leasingfirma .. Halter deiner Vater (die Firma) und da geht das Schreiben bin.

Wie kommst du denn nun drauf das deine Mutter die Halterin ist? Nutzt nur sie das Fahrzeug? Wurde sie irgendwo angegeben?

Was möchtest Du wissen?