Führerschein bestanden noch keine 18

5 Antworten

Nein, dann hättes du den BF machen müssen, mit der Prüfbescheinigung hättes du auch einen Roller der Klasse AM fahren dürfen. Jetzt muß du warten bis du deinen Führerschein in den Händen hälts. Wirst du ohne erwischt kann es sein das du 2 Jahre zu Fuß gehen muß. Ich kenne so einen Fall, der hat ein Moped geschenkt bekommen. Es wurde ihm zu mühsam es nach Hause zu schieben und wurde von der Polizei erwischt. Er konnte erst mit 20 Jahren seinen Führerschein machen und selbst fahren.

Nein, dann hättes du den BF machen müssen, mit der Prüfbescheinigung hättes du auch einen Roller der Klasse AM fahren dürfen.

Eine andere Fahrerlaubnisklasse löst nicht das Problem das die Fahrerlaubnis noch nicht erteilt werden konnte. Das wäre dann ja möglicherweise die selbe Konstellation - nur ein Jahr früher...

Ein bestandener Führerschein bedeutet noch nicht, dass du Fahren darfst. Erst durch die Zulassungsstelle wird dir die Fahrerlaubnis erteilt. Logischerweise nur innerhalb der Öffnungszeiten ;)

Solltest du trotzdem ohne Fahrerlaubnis Fahren und dummerweise erwischt werden, könnte dies sehr unangenehm werden. Denn das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist laut dem StVG (Straßenverkehrsgesetz) § 21 eine Straftat.

Auch wenn nichts passieren muss, würde ich das Risiko nicht eingehen.

Montag kannst du ihn auch nicht holen, da haben die auch zu. Musst bis Dienstag warten :-)

Nein, die Möglichkeit gibt es auch nicht.

Du hast es jetzt fast 18 Jahre ohne geschafft, dann schaffst du die paar Tage auch noch. Fahren kannst du noch oft genug.

Und komm auf keinen Fall auf die Idee, es am Wochenende doch mal auszuprobieren. Da dir die Fahrerlaubnis noch nicht erteilt wurde, wäre dies eine Straftat (völlig nebensächlich, dass du dann schon 18 bist und die Prüfung schon bestanden hast)

Hol ihn am Di und gut ist.

Ja aber blöd ist das schon...

@eulenkopf007

Ja aber blöd ist das schon...

Du darfst ja erst fahren wenn Dir die Fahrerlaubnis von der Behörde erteilt wurde, die bestandene Prüfung reicht dafür nicht aus.

Das gilt auch für die eingeschlossene Klasse AM, selbst wenn Du dafür das Mindestalter schon erreicht hast.

Und, gedulde Dich unbedingt bis zu diesem Tag an dem Du den Kartenführerschein in der Hand hältst. Fährst Du schon früher und wirst erwischt dann kannst Du mindestens ein weiteres Jahr auf Deine Fahrerlaubnis warten und es kommen hohe Kosten auf Dich zu.

Sorry überlesen, dass du ohnehin noch nicht 18 bist und somit (du hast ja anscheinend nicht BF17 gemacht) ohnehin nur AM und L fahren dürftest. Für die paar Tage würde sich das Ausstellen diese beiden Klassen bis zum 18. ohnehin nicht lohnen.

Danke für die Antwort. BF17 hätte sich für die Woche auch nicht gelohnt aber oke 

Du kannst ihn auch nicht am Montag abholen, weil da ein Feiertag ist.

Ja stimmt vergessen. Mano

Was möchtest Du wissen?