Führerschein als Auslandsdeutsche in Deutschland machen! Ohne deutschen Wohnsitz, aber wie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab im Internet gelesen, dass ich dafür einen Wohnsitz in Deutschland brauche um die Fahrerlaubnis zu bekommen..( Habe die deutsche Nationalität)

Auf die Staatsangehörigkeit kommt es dabei nicht an, sondern ausschließlich auf den Wohnsitz. Dazu § 7 Abs. 1 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV):

Eine Fahrerlaubnis darf nur erteilt werden, wenn der Bewerber seinen ordentlichen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Dies wird angenommen, wenn der Bewerber wegen persönlicher und beruflicher Bindungen oder – bei fehlenden beruflichen Bindungen – wegen persönlicher Bindungen, die enge Beziehungen zwischen ihm und dem Wohnort erkennen lassen, gewöhnlich, das heißt während mindestens 185 Tagen im Jahr, im Inland wohnt.

Du musst also mindestens sechs Monate in Deutschland wohnen, bevor du eine Fahrerlaubnis beantragen kannst. Derzeit bleibt dir nichts anderes übrig, als deinen Führerschein in Frankreich zu machen.

Danke für die schnelle Antwort:-) dann muss ich das wohl in Frankreich machen...:/

Hallo

(1) Eine Fahrerlaubnis darf nur erteilt werden, wenn der Bewerber seinen ordentlichen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Dies wird angenommen, wenn der Bewerber wegen persönlicher und beruflicher Bindungen oder – bei fehlenden beruflichen Bindungen – wegen persönlicher Bindungen, die enge Beziehungen zwischen ihm und dem Wohnort erkennen lassen, gewöhnlich, das heißt während mindestens 185 Tagen im Jahr, im Inland wohnt. Ein Bewerber, dessen persönliche Bindungen im Inland liegen, der sich aber aus beruflichen Gründen in einem oder mehreren anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum aufhält, hat seinen ordentlichen Wohnsitz im Sinne dieser Vorschrift im Inland, sofern er regelmäßig hierhin zurückkehrt. Die Voraussetzung entfällt, wenn sich der Bewerber zur Ausführung eines Auftrags von bestimmter Dauer in einem solchen Staat aufhält.

weiter gehts hier

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__7.html

Was möchtest Du wissen?