fühle mich schlecht wenn ich MEIN geld ausgebe was soll ich machen -.-

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt bist du denn, und bezahlst du mit deiner Rente etwas an deine Tante für Kost und Logis? Oder bekommt sie vom Amt etwas für dich? Das wäre richtig. Ansonsten muss sie selber mit ihrem Geld klarkommen, Schuldenberatung etc.- Es ehrt dich, dass du Mitgefühl hast und ihr ab und zu finanziell hilfst, aber so wie du deine Situation beschreibst ist es nicht deine Verantwortung. Es wäre gut, wenn du genau Bescheid wüsstest, was deine Rechte und Pflichten sind. Und ich weiss nicht, ob du die richtige Person bist für deine Tante, um ihren Kummer loszuwerden ...

Awas der nimmt ihre tante doch nur aus, denn sonst würde die tante die komplette waisenrente behalten

Ich bin 17 bald 18 Meine Tante bekommt Kindergeld weil sie das erziehungsrecht von mir hat. Und die weisenrente bekomme ich, eigentlich. Ne ich zahle ich nichts für kost oder so dafür hat sie ja mein kindergeld und mit dem andren geld versuch ich monatlich klar zu kommen ohne das ich sie frage ob sie mir hier oder dort mal geld gibt..

@17Millig17

Ja dafür kaufst du dir den iphone nicht was denkst du denn was man für dich im monat braucht? Mit 160 Euro Kindergeld kommt da nicht weit

@17Millig17

Ah, jetzt versteh ich. Ich würd mal zum Amt und dort um Rat fragen wegen eurer speziellen Situation.

@omega83

du nervst ich disskutiere nicht mit Leuten die auf Streit aus sind. Such dir nen andren

@SirGawain

Ok dankeschön :D

ich kenn das , meine Eltern haben sich einen''dönerladen'' gekauft und haben noch viele schulden, und immer wenn ich sie nach geld frage geben die mir und ich fühl mich auch viel mies und schlecht, weil ich es sünde finde die brauchen das geld dingender :/

Ich find die Antworten hier erschreckend - ein Teil zieht über die Tante her, ein Teil über dich - ohne genaueres über die Situation zu wissen! Bitte lass dich nicht irre machen! Wie gesagt, es ist schön, dass du Mitgefühl zeigst, und es wäre am besten, ihr würdet die Situation so transparent machen, dass du genau über ihre Verhältnisse Bescheid weisst, dann kannst du besser beurteilen, ob und wieweit du ihr helfen sollst. Schliesslich verdankst du ihr viel, da hast du völlig recht.

Es gibt Schuldenberatungsstellen, Achtung nur staatl. nehmen. Damit gibst Du euch beiden die Möglichkeit in die Augen zu schauen.

Dir ist schon klar, dass du wenn du da wohnst auch was dazugeben musst? Sag deiner Tante sie soll sich dein angebliches Geld direkt auf ihr Konto schicken lassen, damit dir deine Hochnäsigkeit vergeht.

was soll die Beschimpfung?

Was möchtest Du wissen?