FSJ vorzeitig beenden (Vorbereitung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was glaubst du was für einen Eindruck das macht !!! Wenn sie die Ausbildung in einem anderen Krankenhaus machen würde,hätte ich es vielleicht noch verstanden . Ich würde mir das sehr genau Überlegen,wenn sie ihre Ausbildung dort beenden möchte und auf eine Festanstellung aus ist.Das ist nun mal das wahre Leben,da muss man durch,es geht jedem Arbeitnehmer so das man mal einen Durchhänger hat,sie hat ja bevor sie anfängt 2 Wochen frei,das muss anderen berufstätigen auch reichen.

Wenn sie noch Urlaubstage zur Verfügung hat ist das in Ordnung. Wenn nicht, dann nicht.

Also hat sie doch Ende Juli zwei Wochen lang frei, oder nicht?

Klar, nen Monat entspannen wäre natürlich angenehmer, aber ich denke es würde zu sehr nach "kein Bock" aussehen.

Ich kann sie schon verstehen. Aber ich denke es würde einen schlechten Eindruck hinterlassen.

Was möchtest Du wissen?