FSJ gekündigt(Arbeitsfplicht)?

2 Antworten

Auch in der Probezeit gibt es selbstverständlich eine Kündigungsfrist, und zwar zwei Wochen. Da du die Kündigung heute abgegeben hast, musst du noch bis zum 21.08. arbeiten.

Kommst du nicht mehr zur Arbeit, bekommst du für die unentschuldigten Tage kein Taschengeld und deine Einsatzstelle zahlt für diese Zeit keine Beiträge an deine Krankenkasse. Womöglich fällt dein Zeugnis entsprechend schlechter aus.

Viel schlimmeres kann wohl nicht passieren, da du sowieso gekündigt hast. Ansonsten wäre unentschuldigtes Fehlen ein Grund für eine Abmahnung und/oder eine ggf. fristlose Kündigung.

Da es sich "nur" um ein FSJ handelt, ist ein Schadenersatzanspruch wohl nicht zu erwarten.

Trotzdem solltest du dir schon jetzt angewöhnen, das mit Anstand zuende zu bringen. Wenn du so überall abtrittst, wirst du damit irgendwann in deinem Arbeitsleben böse auf die Schnauze fliegen.

dann können sie schadensersatz geltend machen

Was kann ich mir unter schadensersatz vorstellen? eine Geldsumme? wenn ja kann man errechnen wie viel?

@LV357

ja, geld, kannst du aber nicht errechnen, weil du dafür keine daten hast

können 500€, können aber auch 20.000 sein, kommt auf die umstände an

@MaxFap

Schonmal vielen dank für die Antwort!

Ist der Schadensersatz auch so hoch wenn man keine tragende Verantwortung dort hatte bzw. es keinen Unterschied macht ob man anwesend ist oder nicht?

@LV357

Schadenersatz kann ein Arbeitgeber nur geltend machen, wenn er tatsächlich einen Schaden konkret nachweisen kann, der ihm aufgrund der Tatsache entstanden ist, dass Du nach der Kündigung einfach nicht mehr zur Arbeit erschienen bist.

Wenn er z.B. Geld ausgeben muss für eine neue Stellenanzeige/Personalsuche, ist das kein Schaden, denn dieses Geld hätte er auch ohne vertragswidriges Verhalten des Arbeitnehmers ausgeben müssen.

In Deinem Fall kannst Du mit Sicherheit davon ausgehen, dass die von MaxFap "in den Raum geworfenen" 500 € oder gar 20.000 € (die sowieso!) Unsinn sind.

dann können sie schadensersatz geltend machen

Dein Ernst? Es handelt sich um ein FSJ!

Was möchtest Du wissen?