früher ausziehen aus der Wohnung möglich?Vermieter will es nicht.?

5 Antworten

Hast du denn schon schriftlich gekündigt? Wenn nicht, hole das schleunigst nach. Wenn deine Kündigung spätestens am 03.08.17 bei deinem Vermieter ist, kann die Kündigung zum 31.10.17 wirksam werden.

Was genau meinst du denn mit "früher ausziehen"? Gibt es im Mietvertrag einen gegenseitigen Kündigungsverzicht und der Vermieter verzichtet auf die Einhaltung dieser Klausel?

Oder wurde ein Zeitmietvertrag abgeschlossen? Wenn ja, mit welcher Begründung? Zeitmietverträge können normalerweise nicht vorzeitig gekündigt werden.

ausziehen kannst Du natürlich sofort - die Miete ist allerdings bis zum Ende der Kündigungsfrist zu zahlen.

Es sei denn, Du einigst Dich mit Deinem Vermieter darauf, dass Du einen Nachmieter suchst.

Allerdings kann der Vermieter hier jeden Vorschlag Deinerseits ablehnen - und zwar ohne Grund.

Falls Du noch nicht gekündigt hast, dann solltest Du das umgehend tun !

Der Vermieter darf Sie nicht bis zum Kündigungsabluf in der Wohnbung einsprerren!

Folglich können Sie jederzeit ausziehen, sind aber bis zum Ablauf der Kündigungsfrist zur Zahlung der vollen Miete weiterhin verpflichtet.

Für Sie bleibt ein Hoffnungslauf bei der Suche eines geeigneten Nachmieters, dessen "Nase" dem Vermieter gefällt und mit dem er dann, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, schon vor Ablauf Ihres Mietvertages ein neues Mietverhälktnis vereinbart.

Ihr Mietverhältnis könnte so bereits mit dem Abschluß eines neuen Mietvertages enden und Sie hätten etwas Geld gespart.

Er teilte mir mit, dass die Kündigung erst zum 31.10.2017 realisirbar ist. Was kann ich jetzt machen ?

Das entspräche der gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten (Eingang der Kdg. b. V. bis 3. WT August vorausgesetzt).

Anderes wäre reine Verhandlungssache.

Was mündlich oder p. Mail in Aussicht gestellt wurde, ist nicht verbindlich.

das versteh einer; du hast SEIN Angebot ausgeschlagen und nun:

du hast ne 3-monatige Kündigungsfrist  diese läuft von August - September - Oktober

ganz normal -- du kannst aber trotzdem ausziehen -- zahlst aber trotz Leerstand für 2 Monate die Miete > natürlich auch für die neue Wohnung

Was möchtest Du wissen?