Die Frist zum Aufbauseminar ist gestern abgelaufen. Darf ich noch fahren, solange kein Brief gekommen ist?

3 Antworten

Du darfst so lange fahren bis man Dir mit einem gesonderten Schreiben die Fahrerlaubnis entzieht.

An Deiner Stelle würde ich sofort die Fahrerlaubnisbehörde anrufen und um eine Fristverlängerung bitten. Das hättest Du schon dann tun sollen als absehbar war das sich der Termin nicht einhalten lässt. Vielleicht hast Du noch Glück und die Prozedur der Entziehung der FE und der Neuerteilung bleibt Dir dadurch erspart.

Hinweis: Dein Ansprechpartner ist ausschließlich die Fahrerlaubnisbehörde, nicht die Polizei.

Okay danke, habe nicht gewusst, dass das möglich ist.

Du darfst noch fahren bis die Behörde dir die Fahrerlaubnis wegen Fristablauf des angeordneten Aufbauseminar entzieht.

Die Polizei hat damit nichts zu tun, das Schreiben bekommst Du von der Fahrerlaubnisbehörde.

anscheint ist sie Dir gar nicht wichtig sonst hättest Du den Termin nicht verstreichen lassen und Dich gekümmert, fahr zur Polizei und gib den Lappen ab, dann müssen sie Dich nicht suchen oder auffordern

Ich habe doch geschrieben, dass die Fahrschule solche Seminare nicht oft anbietet, daher **musste** ich warten, bis sie es tut. Das hat nichts damit zu tun, dass es mir egal ist oder dass ich die Frist "verschlafen" habe.

Was möchtest Du wissen?