Fremder Müll in unsere Mülltonne und das schon seit Monaten - Was tun?

10 Antworten

Du könntest als erstes einen Zettel dranhängen "Bitte werfen sie ihren Müll nicht in unsere Tonne". 2.Maßnahme "Du schreibst einen Zettel "Dieser Bereich wird videoüberwacht". 3. und letzte Maßnahme, das wird dann teuer, Du installierst wirklich eine Videokamera - dann kannst Du die Betreffenden anzeigen, weil Du dann Beweise hast. lg Lilo

Es gibt gebraucht schon gute Überwachungskameras, die einfach gut verstecken, die Zeichnen meistens alle auf Micro SD auf, dann kannst du am nächsten Tage ( Ich vermute das er Nachts kommt ) schön anschauen das ist die einfachste Methode wenn du den Leuten nicht mit dem Basebal Schläger hinter der Mülltonne auflauern willst

1) dem Übeltäter auflauern und drauf ansprechen

2) Irgendwas in die Tonne tun, was denjenigen erschreckt. Irgendwas was denen Entgegenspringt. Oder beim Metzger mal nen ganzen Kopf von nem toten Schwein besorgen und rein legen. Gibt sicher auch n Schock wenn man das sieht :D Fällt euch sicher was ein. Aber bitte kein lebendes Tier ;) 

3) Ein Schloss besorgen und zu machen.

Macht ein Vorhängeschloss an die Tonne und öffnet sie erst kurz bevor die Müllabfuhr kommt.

Ich weiß ja nicht, was Du für Mülltonnen hast, an unserer Mülltonne kann man kein Schloß anbringen. Leidglich unseren Biomülleimer kann man mit einem Schloß verriegeln, aber das ist auch eher lächerlich. Mit ein bißchen Gewalteinwirkung kann man den einfach aufziehen.

Die Frage wurde viel zu früh abgeschickt. Verdammt.

Also nochmal zum Thema:

Bei uns wird seit Monaten Müll entsorgt und wir haben es leider Gottes nach wie vor nicht geschafft die Personen dabei zu erwischen.

Dazu muss man wissen, dass wir nur sehr begrenzt Platz in unserem Restmüll haben und es deswegen schon recht dreist ist, dort jeder Woche 2-3 große Einkaufstüten zu entsorgen.

Interessant ist jedoch, dass ich heute in unserem Papiermüll wichtige Papiere von jemanden gefunden habe.

Vorladungen zum Gericht, Anzeigen, Sachen vom Arbeitsamt etc. allerdings alles zerrissen. Dennoch ließ sich die Adresse der Person erkennen.

Jetzt frag ich mich nur. Was mach ich mit diesen Infos jetzt?

Wende ich mich ans Ordnungsamt oder Polizei ?

Das sind nicht gerade Kavaliersdelikte die auf diesen Papieren vermerkt sind und sie stammen eindeutig von demjenigen der ständig unseren Müll belagert :x

Würde mich über Antworten sehr freuen.

ordnungsamt ist da zuständig, das ist nämlich verboten was der Knilch da macht. 2 Löcher durchbohren und ne Kette incl. Schloss drann.

Was möchtest Du wissen?