Fremde Bilder auf Instagram reposten? (Wenn man sie bearbeitet hat)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du schon einmal http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__23.html gelesen? "Bearbeitungen oder andere Umgestaltungen des Werkes dürfen nur mit Einwilligung des Urhebers des bearbeiteten oder umgestalteten Werkes veröffentlicht oder verwertet werden." Eine "Bearbeitung" ist eben genau keine "freie Benutzung" gemäß § 24 UrhG.

Danke:)

Du musst denjenigen der die Urheberrechte an dem Bild Fragen ob es in Ordnung ist und die Quelle angeben

Du musst die Person fragen und den Nutzernamen von ihr/ ihm dazu schreiben.

Ja. Das ist nach wie vor eine Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzung.

Du darfst es bearbeiten und machen, was du willst, nur hochladne ohne Erlaubnis geht nicht

Was möchtest Du wissen?