Fragen zu Gefägnis/Verhaftung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Haftbefehl besteht, dann muss die Polizei ihn auch vollstrecken. Wenn man sich dagegen wehrt, so ist das "Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte". Im Gefängnis wird man gut behandelt, denn die dortigen Beamten mögen keinen vermeidbaren Stress und wenn Du dich auch gut benimmst, dann gibt es einen Strafnachlass von einem Drittel. Hierzu noch ein Gedicht von Ludwig Erhard: Das Leben beginnt auf alle Fälle in einer Zelle. Doch endet's auch in einer solchen, bei Strolchen.

Fragen, die dir nur jemand beantworten kann, der schon in so einer Situation war und auch im Gefängnis gesessen hat. Im Gefängnis ist es bestimmt nicht lustig.

Dann gedulde dich noch bis Montag ;-)

wehren wäre nochmal eine Straftat. Schlechte Idee.

Wodrum geht es? weswegen in die JVA, Haftbefehl offen?

Dann kann man dir helfen..

ja um was geht es raubmord. wegen raubmord muss ich besser gesagt stelle ich mich.

@tragteinhelm

Wo soll das denn passiert sein?!

Wenn das alles so stimmt. In die Zelle, dann vor den richter, dann in die JVA. Fesseln, bei gegenwehr zusätzliche Anzeige, und alle Mittel des Zwangs.

Was möchtest Du wissen?