Fragebogen zur steuerlichen Erfassung (Gewerbe): Ein Jahr nach Umzug und Abmeldung erhalten. Muss ich das noch ausfüllen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an das Finanzamt schreiben und mitteilen:

Ich habe am ... mein Gewerbe angemeldet und am ... mein Gewerbe abgemeldet.

Einkünfte aus dem Gewerbebetrieb habe ich in Höhe von ... / habe ich nicht bezogen.

Ich gehe deshalb davon aus, dass sich Ihr Schreiben vom ... damit erledigt hat.

Vielleicht ist ja die Gewerbeanmeldung beim Finanzamt untergegangen und das Ganze jetzt auf Grund der Abmeldung wieder aufgetaucht. Füll einfach den Fragebogen aus und schreib kurz dazu dass die Tätigkeit seit soundsovielten nicht mehr ausgeübt wird.

Ja, sonst bleibst du gewerbesteuerpflichtig. Wenn du das Gewerbe nicht mehr betreibst: Abmelden.

Danke! Gewerbe wurde schon abgemeldet, direkt mit meinem Umzug. Das war vor ungefähr zwei Monaten. Deswegen verstehe ich nicht, wieso man mir jetzt ein Schreiben schickt.

Was möchtest Du wissen?