Frage zum Thema BF17?

4 Antworten

Die meisten Versicherungen lassen begleitetes Fahren ohne Mehrkosten zu, auch wenn es sonst Regelungen wie "Fahrer über 25 Jahre" gibt.

Es muss aber auf jeden Fall vorab der Versicherung gemeldet werden.

Ja, du solltest auf den PKW als Fahrer eingetragen werden.

Ansonsten gibt es im Schadensfall Probleme mit der Verischerung!

Bikergrüße!

Woher ich das weiß:Hobby

Ja, das muss der Versicherung gemeldet werden

Ja, das sollte er eintragen lassen

Was möchtest Du wissen?