Frage zu niederländischen Coffee-Shops!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein,das wird nicht verhindert.Allerdings würde man sich dann bei einer Kontrolle strafbar machen,da die Menge nicht mehr zum Eigenbedarf zählt.Nun kann einem die Absicht des Weiterverkaufs unterstellt werden,also dealen. Allerdings darf in Holland Haschisch nur in Coffeeshop verkauft werden.Deswegen ist dealen auch strafbar.

Nein, einen Mehrfachkauf in diversen Coffeeshops lässt sich nicht verhindern, so lange keine allgemeine Registrierungspflicht für die Käufer erfolgt. Andererseits liegt der Abgabepreis für Cannabis in den Shops so hoch, dass etwaiges Dealen mit den gesammelten Kleinmengen nicht profitabel sein kann, denn wer würde schon freiwillig Gras oder Haschisch von jemandem kaufen, der höhere Preise verlangt als die Coffeeshops? Dass die erworbene Menge dort konsumiert werden muss, wo sie erworben wurde (siehe Antwort Alondro666), ist absoluter Quatsch. Dazu fehlen Kontrollmöglichkeiten. Überdies haben Coffeeshop-Besitzer kein Interesse daran, dass sich die Kundschaft dort in einem stundenlangen Prozess hackebreit dichtraucht.

Wer die holländischen gesetzte genau kennt, weiß dass man nur als holländischer staatsbürger legal kiffen darf. Natürlich wird dass aber nicht kontrolliert weil 1. dass zu kontrollieren ist gar nicht möglich 2. sonst der ganze tourismus betroffen wäre. Also brauchst du dir keine sorgen zu machen wenn du von shop zu shop gehst und überall deine 5g kaufst, solange du nicht mit höheren mengen als 5g erwischt wirst. Von coffee shop´s zu kaufen und dann wieder verkaufen macht ja eh keinen sinn weil es in den shops teurer verkauft wird als "normal" zwecks miete, lohn, etc...

Ja, ist ja klar, ich hatte auch nie vor, mir Gras zu kaufen.

So weit ich weiß, darf man diese 5g gar nicht aus dem Shop mit nach draußen nehmen, sondern muss sie in dem Geschäft konsumieren, weil es nur dort legal ist. Von daher erübrigt sich die Frage. Man kann sein THC höchstens "im Körper" ansammeln.

Ne, du kannst in so viel Coffeeshops gehen wie du willst. Polizei hab ich dort noch fast nie gesehen und durchsuchen tuns nur die "Schwarzen". Aber auf der Straße kriegst du es doch eh viel billiger und jede Menge! ;)

Was möchtest Du wissen?