Frage zu Nebelscheinwerfer?

5 Antworten

Fast Jeder ist arg übertrieben.

Es gibt einige Wenige, die unsinnigerweise die Nebelscheinwerfer bei klarer Sicht einschalten. Warum die das machen, müßtest du sie selbst fragen.

Im Übrigen dürften korrekt eingestellte Nebelscheinwerfer nicht blenden. Sie sollen den unmittelbaren Bereich vor dem Auto ausleuchten, damit tiefer eingestellt sein als das Abblendlicht und somit nicht blenden können.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Hncock

Nebelscheinwerfer dürfen nicht blenden weil sie am Auto sehr tief angeordnet sind und nur einige Meter vor dem Auto die Straße ausleuchten.

Was blendet sind die Nebelrückleuchten wenn sie ohne vorhandenem Nebel eingeschalten werden

Gruß HobbyTfz

Naja, dürfte nicht nur bei Nebel, sondern auch bei anderen Sichtbeeinträchtigungen eingeschaltet werden.

Nicht zu verwechseln mit der Schlussleuchte, falls jemand meint, mir diesbezüglich einen Kommentar schreiben zu müssen.

Ohne Sichtbehinderung wäre es nicht erlaubt, wird aber oft nicht geahndet, da es normalerweise keinen stört.

Wahrscheinlich machen es deshalb so viele. Mit 20 € ist das vorgesehene Bußgeld dafür auch nicht allzu hoch.

Nebelscheinwerfer nicht, aber bei der Nebelschlussleuchte gibt es Beschränkungen. Die Nebelscheinwerfer können Dich aufgrund ihrer anordnung und Ausrichtung an sich nicht blenden

Im übrigen ist manchmal zusätzliches Licht hilfreich. Ich habe so den Strassenrand besser im Blick und erkenne Wild oftmals eher

Ja gut damit könnten Sie recht haben aber es ist doch jedoch nicht erlaubt oder ? Ich fahre immer nur mit normalen Licht

@Hncock

Es ist nicht verboten

@Esskah

Oh doch. Nebelscheinwerfer dürfen nur bei Sichtbehinderungen durch Nebel oder starken Regen eingeschaltet werden.

@ronnyarmin

Habe mich unten schon korrigiert

Natürlich unterliegt auch die Benutzung der Nebelscheinwerfer gewissen Einschränkungen.

Also wenn deine Nebelscheiwerfer in ausreichender Entfernung Wild am Strassenrand anleuchten, sind die zu hoch eingestellt und bei Nebel unbrauchbar.

@ronnyarmin

Nicht in der Entfernung! Mir hilft es gelegentlich und ich fahre nie ein Auto älter 2 Jahre. Habe die Nebelscheinwerfer selten an

@Esskah

Nebelscheinwerfer sind nur sinnvoll, wenn sie ein paar Meter Straße vor dem Auto ausleuchten. Wenn du dann des Wild siehst, dass ohne NSW im Dunkeln geblieben wäre, bist du praktisch schon dran vorbeigefahren. Es sei denn, du fährst mit Schrittgeschwindigkeit.

@ronnyarmin

Das kannst Du so sehen, meine Erfahrung ist anders

@Esskah

Dann leuchten deine Nebelscheinwerfer zu hoch.

@Esskah

Wie du meinst. Den Sinn der Nebelscheinwerfer scheinst du nicht verstanden zu haben. Und bist dann wahrscheinlich auch einer Derjeingen, dessen Nebelscheinwerfer den entgegenkommenden Verkehr blenden.

@ronnyarmin

Kein nebelscheinwerfer strahlt nur wenige meter vor das auto.

@Esskah

Das wäre aber der Sinn eines Nebelscheinwerfers.

@ronnyarmin

Ja ist gut, du hast Recht und ich meine Ruhe

@Esskah

Wir kriegen das hier sowieso nicht geklärt :-)

Weil es immer wieder so Nachtblinde gibt, die sich ohne das zusätzliche Licht auf der Fahrbahn nicht zurecht finden.

Was möchtest Du wissen?