Frage zu den *vorgemerkten Umsätzen* beim Bankkonto

3 Antworten

In der Regel hat man zum Kreditkarten-Banking mit seiner Bank einen Tag im Monat aus-gemacht, an dem dann die Kreditkarten-Umsätze mit dem eigentlichen Konto verrechnetwerden. Wählt man z. B. den 2. des Monats, werden die Karten-Umsätze bis dahin ge-sammelt und am 2. verrechnet.MfG

ich weiß es jetzt nicht hundert pro. Meine aber zu wissen, dass am bankautomaten die vorgemerkten umsätze bereits abgezogen sind. D.h es steht das** aktuelle** guthaben da. Beim online banking sind die vorgemerkten umsätze noch nicht abgezogen. Warum das auch immer so ist. Übrigens, geld welches du abhebst wird nicht vorgemerkt. Nur offene beträge die du mit karte bezahlt hast.

danke schneehase....der betrag vom bankautomaten steht bei mir als vorgemerkt aufgelistet.....genau wie die einkäufe. nur eben *vorgemerkt am 14.611.....nicht wie die einkäufe....wo 11.6.11 steht.vlg Sabine

Dein Einkauf wurde direkt gebucht. Die Barabhebung wird erst am 14.06. gebucht, da Sonn- und Feiertag dazwischen liegen, da arbeitet niemand in der Bank.

hallo carleone.....danke sehr! dann habe ich also richtig gedacht,, dass die barabhebung noch verrechnet wird und die einkäufe jedoch schon verbucht sind!jetzt blicke ich durch !!! vlg Sabine3355

Was möchtest Du wissen?