Flurlicht auf Allgemeinstrom umklemmen bzw. Verbraucher identifizieren, da Stromzähler trotz keiner Verbraucher läuft?

3 Antworten

Wenn ihr einen Allgemeinstromzähler habt, gehören Außen-, Treppen-, Kellerganglicht sowie der Strom für gemeinsam genutzte Einrichtungen (z.B. Heizung) auf diesen aufgeklemmt.

Das muss nicht mutwillig so gemacht worden sein. Da hat sich wohl jemand vertan oder die Räume waren man anders zugewiesen und da ist dann vergessen worden, die Elektrik den neuen Gegebenheiten anzupassen.

Mache mal folgendes:

Drehe die Sicherungen an eurem Zähler heraus bzw. schaltet sie aus.

Jetzt stellt ihr sicher, dass die Wohnung wirklich komplett spannungsfrei ist (jeden Lichtschalter und jede Steckdose einmal probieren). Dies sollte der Fall sein. Wenn das bei einzelnen Steckdosen nicht der Fall ist, dann "klaut" ihr auch versehentlich vom Nachbarn oder vom Allgemeinstrom (was in Altbauten, die mal großzügiger umgebaut wurden, nicht selten ist). Hat die gesamte Wohnung noch immer Strom, dann ist das nicht euer Zähler.

Es könnte auch sein, dass die Zähler falsch zugeordnet sind und der vermeintliche Allgemeinstrom-Zähler in Wirklichkeit euer Wohnungszähler ist (und umgekehrt).

Testet auch alles, was Allgemeinstrom wäre. Was jetzt nicht mehr funktioniert, läuft über euren Zähler (was auch falsch wäre).

Dein Nachbar sollte das auch mal machen. Spürt möglichst gemeinsam solche Fehler auf.

Sämtliche Fehlzuordnungen lassen sich natürlich korrigieren. Dies ist Aufgabe des Vermieters. Nur, der muss es erstmal wissen! :-).

Im schlimmsten Fall ist mindestens ein Stromkreis mit zwei Zählern gleichzeitig verbunden. Das wäre ein sehr hohes Sicherheitsrisiko und würde die Stromrechnung erheblich verfälschen. Das muss dann sofort korrigiert werden.

Solche Querverbindungen können auch durch andere Umstände auftreten. Z.B. Allgemein- und euer Strom laufen (den Vorschriften zuwider) durch gemeinsame Leitungen oder teilen sich Abzweigdosen. Da sind solche Klemmfehler vorprogrammiert.

Oder Zwei Leitungen, die zu zwei Zählern gehören, sind durch Anbohren elektrisch miteinander verbunden worden, was bisher unbemerkt geblieben ist.

die Verbraucher hast du doch gefunden, Flurlicht und Außenbeleuchtung. Für das Umklemmen ist der Vermieter verantwortlich, der muß einen Handwerker beauftragen.

ganz einfach umklemmen,ist nicht zulässig wenn er auf deine wohnung läuft

Was möchtest Du wissen?