Finde keine Wohnung wegen hartz 4 was kann ich tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist doch, ob der Vermieter den Eigenbedarf nicht - wegen deines Hartz-IV-Bezuges - nur vortäuscht. Ich würde einfach nicht ausziehen und es auf eine Räumungsklage ankommen lassen, wenn die Kündigung nicht wirklich schlüssig ist. So dringend kann der Eigenbedarf ja nicht sein, wenn der Vermieter den Auszug von Oktober auf den Februar hinauszögert. Da dürfen Zweifel am Kündigungsgrund Eigenbedarf angemeldet werden.

ich wohne da schon 5 jahre und meinen Vermieter habe ich erklärt, das ich eben keine whg finde, er setzt mich nicht so auf die straße, fragt aber jeden monat ob ich endlich was neues habe. weiß auch nicht ob das amt so mitmacht deshalb??

suche nach Sozialwohnungen ggf mit Arge

Was möchtest Du wissen?