finanzierung abgelehnt :O

5 Antworten

Ich denke einfach:

Man sollte überhaupt kein Iphone finanzieren, sondern drauf sparen!

Grad weil Du erst 18 bist, finde ich das Verhalten der Bank sehr vorbildlich!

Pass auf Dich auf, Du bist schneller in der Schuldenfalle, als das Du Iphone überhaupt aussprechen kannst!

Alles Gute

Allein die Tatsache, dass Du keine Einträge hast, sagt noch gar nichts aus. Hast Du denn ein regelmäßiges Einkommen, von dem Du auch abzahlen kannst? Warum kaufst Du Dir nicht ein Handy, wenn Du Dir das Geld zusammengespart hast?

ich hab eine ausbildung bei der deutschen post und bei übernahme sogar einen unbefristeten Vertrag..

@DaGusto

Das ist das Problem, dass Du in der Ausbildung nicht so viel verdienst, dass Du davon leben kannst und noch einen Kredit bezahlen kannst. Dabei spielt es keine Rolle, wo Du arbeitest, aber ein Azubi hat eben nicht so viel Einkommen.

Ich kann Dir nur nochmals raten, erst das Geld zu sparen und dann kaufen, nicht nur bei einem Handy, sondern generell bei allen Dingen.

Wenn du in der Ausbildung bist, würde ich dich auch an Stelle der Bank ablehnen.

Vielleicht solltest du dir mal überlegen, dass man Konsumartikel nicht auf Pump kaufen sollte.

Probier es aus.Eine Bank will einen Nachweis oder so etwas sehen.Als Sicherheit,das Du zahlungsfähig bist.

ich hab eine ausbildung bei der deutschen post und bei übernahme sogar einen unbefristeten Vertrag..

Man nimmt doch keinen Kredit für ein Handy auf! Das erspart man sich!

Was möchtest Du wissen?