Feuerzeug im Flugzeug (Handgepäck/Koffer)?

5 Antworten

Du darfst im Handgepäck ein Feuerzeug mitnehmen. 

Im aufgegeben Gepäck kann es Schwierigkeiten geben wenn mehr als ein Feuerzeug darin enthaltenen ist. Zippos darfst du gar nicht im aufgegeben Gepäck transportieren.

Ich hatte keine Probleme, ein Feuerzeug in der Hosentasche mitzunehmen. Es könnte abhängig von der Airline sein. Schau mal auf der entsprechenden Internetseite

Im aufgegebenen Koffer bist du auf alle Fälle auf der sicheren Seite. Im Bordgepäck kann es Probleme geben (auch ohne Füllung).

https://www.eurowings.com/de/rechtliches/allgemeine-befoerderungsbedingungen.html
Leider doch nicht :/ Schau mal bei Artikel 8 "Gepäck" und dann bei Punkt 8.4.1.2 dort steht das Feuerzeuge verboten sind :(
Schade dann muss das wohl doch hier bleiben.

@14Julian14

Es ist schwierig das zu erklären: Mit Gas- / Benzinfüllung ist das ein Sicherheitsrisiko. Ohne natürlich nicht. Ich persönlich würde das Feuerzeug kennzeichnen mit "Gift - no filling"  und es mitnehmen. Im seltenen Fall, daß dein Koffer geöffnet wird, würde es dann nicht konfisziert werden.

Ja aber das ist schon ok, das Feuerzeug ist sowieso ziemlich billig weshalb mir das auch nicht so weh tut wenn es hier bleiben muss :/ Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

Nimm es ins Handgebäck und zeig es bei der Sicherheitskontrolle vor, dort kann man dir helfen. Wenn du es im Koffer hast, wird es am Radarschirm gesehen und es kann sein, dass dann der Koffer geöffnet wird, und das Feuerzeug entfernt wird. Speziell wenn du wo zwischen landen musst und der Koffer durchgecheckt ist.

Laut den Bestimmungen die im Internet zu finden sind darf das gar nicht mit an Bord

Was möchtest Du wissen?