Feuerlöscher geklaut was kommt jetzt auf uns zu?

5 Antworten

sicher Sozialstunden. Das ist enfernen von Lebensrettenden Maßnamen. Das ist ein schwereres Vergehen als z.b. Ladendiebstal. Auserdem sind Tifgaragen komplett Video überwacht. Ihr 4 seit also komplett Identifizeirbar.

Am besten du sagst die Warheit, das es ein streich war.

Feuerlöscher ^^ Wiso ?! ^^

naja. Denke mal das es zu einer geringen Geldstrafe kommen wird vil. auch Sozialstunden.

Aber ich denke nicht dass du jetzt gleich eingebuchtet wirst ^^

Es gibt zwei Möglichkeiten für dich. 1. du gibst zu, dass du zusammen mit den Kumpels den Feuerlöscher entwendest hast- gemeinschaftlicher Diebstahl heisst hier der Straftatbestand. Bei der ersten Möglichkeit geht das Verfahren zum Staatsanwalt, der wird vermutlich das Verfahren einstellen, vorausgesetzt du hast dir noch nichts zu Schulden kommen lassen. 2. Möglichkeit ist: du warst zwar mit deinen Kumpels in der Tiefgarage, hast aber vom Diebstahl nichts mitbekommen (kleine Schutzbehauptung). Den Feuerlöscher hat man ja in deiner Tasche nicht gefunden, so dass du damit aus dem Schneider bist. Der Kumpel wird möglicher Weise auf dich nicht mehr gut zu sprechen sein aber du behälst eine weisse Weste. Vielleicht sagen die anderen Kumpels ähnlich aus, dann steht du wenigstens nicht ganz allein da. Also du musst dich entscheiden. Es kommt auch darauf an, was du der Polizei gegenüber schon ausgesagt hast. Viel Glück und bleibe immer sauber und halte dich von potenziellen Straftätern fern.

naja die 2te Möglichkeit ist mir zu Riskant ist unglaubwürdig zu sagen das ich es nicht mitbekommen habe ich glaub ich werde es einfach zu geben das wir es versucht haben aber als uns oben welche gesehen haben hat mein kumpel sie ausgehendigt und sage das es mir leid tuht und das nie wieder passieren wird und ich hoffe das dann nichts weiter passiert danke für die gute antwort ;)

Garnichts wenn du bisher nichts angestellt hast, dann kommste noch mal mit einem blauen Auge davon.Lass Dir das aber eine Lehre sein, beim nächsten mal gibt es richtig Hafer....dann kommste nicht mehr so davon...

wieso bist du dir so sicher das nichts passiert?

Mit 14 Jahren sollte man schon wissen, dass man nicht rechtens gehandelt hat. Du wirst Sozialstunden aufgebrummt bekommen und deine Eltern dürfen die Dinger ersetzen.

sollte man, jungs halt, die machen halt blödsinn manchmal.

Nicht die Eltern, sondern der Verursacher hat den Schaden zu ersetzen. Das wäre ja noch schöner, wenn die Eltern für jeden Schmarrn des Sprösslings geradestehen müssten.

@FreeEagle

free. hat du schon mal davon gehört, das eltern für ihre kinder haften, wenn sie mist bauen.

@nettermensch

Leider hoert man diesen Quatsch tasaechlich ziemlich oft. Ist aber trotzdem Unsinn.

@nettermensch

ja...bei uns hat ein 14 jähr.mal eine große Scheune in Brand gesetzt, da hat Gott sei dank die Haftpflicht bezahlt, also indirekt die Eltern

Was möchtest Du wissen?