Feststellung der Pflichtversicherung kraft Gesetzes (V020)

2 Antworten

Es gibt selbständige Berufe, die in der GRV pflichtversichert sind. Das wird in deinem Fall jetzt geprüft. Wenn die auf Versicherungspflicht kommen, wirst Du rückwirkend Beiträge zahlen müssen.

Hallo Mariechen79,

Sie schreiben:

Feststellung der Pflichtversicherung kraft Gesetzes (V020)<

Antwort:

Seit einiger Zeit gibt es nun schon die individuelle Steuer-Identifikationsnummer und in diesem Zusammenhang hat auch die Sozialversicherung Zugang zu Ihren Steuererklärungen, Gewerbe-An- und Abmeldungen und zu den dortigen Angaben!

Somit bleibt im Grund genommen keine Änderung in Ihren persönlichen Verhältnissen verborgen, sondern das ist alles nur noch eine Frage der Zeit, bis die einzelnen Behörden informiert und aufgewacht werden!

Das Zeitalter des gläsernen Staatsbürgers ist längst Realität!

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/217134/publicationFile/52573/V0020.pdf

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/02_Start_ins_Berufsleben/03_Existenzgruender/01_Selbststaendig_und_pflichtversichert/selbststaendig_und_pflichtversichert_node.html

Wie lange dauert es bis man den Bescheid bekommt?<

Antwort:

In der Regel geht es am schnellsten, wenn Sie mit Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt einen Termin vereinbaren, alle Ihre Unterlagen mitnehmen und sich von Ihrem zuständigen Sachbearbeiter beraten und hlefen lassen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Danke für die Links, das Formular kenne ich natürlich weil ich es bereits ausgefüllt habe.

Nein, mit dem Termin muß ich Ihnen leider widersprechen. In Wuppertal wäre der nächste Termin Ende Januar frei gewesen. Mir wurde mitgeteilt, das Formular auszudrucken, auszufüllen und an die DRV zu senden. Ist geschehen vor rund 4 Wochen. Hatte letzte Woche mal dort angerufen und gefragt wann eine Reaktion kommt, die Sachbearbeiterin holte sich die Akte, sagte mir der Vorgang wäre in Arbeit aber der Vorgesetzte würde immer noch mal drüber schauen. Aber wo wie sie im Moment die Sache sieht, fallen keine Nachzahlungen an. Irgendwann käme der Bescheid ich solle ihn dann einfach zu meinen Unterlagen heften.

@Mariechen79

mit dem Termin muß ich Ihnen leider widersprechen. In Wuppertal wäre der nächste Termin Ende Januar frei gewesen.<

Antwort:

Keine Regel ohne Ausnahme und trotzdem besteht die Möglichkeit für Sie, einen Termin zu vereinbaren! Außerdem enthalten meine Zeilen keinen Zeitraum, in welchem Ihnen seitens Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt vor Ort ein Termin eingeräumt werden kann! Das ist immer individuell!

Aber wo wie sie im Moment die Sache sieht, fallen keine Nachzahlungen an. Irgendwann käme der Bescheid ich solle ihn dann einfach zu meinen Unterlagen heften.<

Antwort:

Wenn Sie bereits so gut informiert sind dann stellt sich die Frage, warum Sie Ihr Anliegen hier präsentieren, zumal hier niemand einen Einblick in Ihre individuelle Akte hat!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

@Konrad Huber

Hallo Konrad,

woher wissen Sie das ein Termin schneller frei gewesen wäre?

Ich habe mich auf die Auskunft der Dame am Telefon verlassen in Wuppertal. Kann ihr ja schlecht sagen wie sie ihren Job zu machen hat, bzw. das das nicht sein kann?! Dann würde ich dort morgen noch mal anrufen. Haben Sie einen Tipp wie ich diese Aussage der Dame bzgl. des freien Termins umgehen bzw. gegenargumentieren kann?

Danke für Ihre Hilfe

@Mariechen79
woher wissen Sie das ein Termin schneller frei gewesen wäre?<

Antwort:

Nirgends steht geschrieben, daß ein Termin schneller frei gewesen wäre und es ist nicht nachvollziehbar, wie Sie zu dieser Interprätation kommen!

Es ist auch nicht nachvollziehbar, warum es mit diesem Termin so präsant für Sie ist!

Haben Sie einen Tipp wie ich diese Aussage der Dame bzgl. des freien Termins umgehen bzw. gegenargumentieren kann?<

Antwort:

Im Gegensatz zu einem vorher-abgestimmten Termin (Diese Möglichkeit besteht, zumindest in der DRV-Geschäftsstelle an meinem Wohnort.) kann man dort auch ohne Termin vorprechen, man muß sich dann allerdings auf längere Wartezeiten einrichten, bis ein Mitarbeiter Zeit hat!

Ob dies nun bei Ihrer zuständigen DRV-Geschäftstselle vor Ort ebenfalls so ablaufen kann, das entzieht sich selbstverständlich meiner Kenntnis!

"Probieren geht aber meist über Studieren!"

"Und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!"

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

@Konrad Huber

Ok ich gebs auf :-(

Sie sind scheinbar eher auf Krawall und Besserwisserei aus als anderen zu helfen.

Schönen Abend noch

@Mariechen79
Sie sind scheinbar eher auf Krawall und Besserwisserei aus als anderen zu helfen.<

Antwort:

Es ist natürlich sehr schade,

wenn ein Fragesteller am Sonntag eine Frage stellt,

wenn diese Frage per Hilfsbereitschaft am selben Sonntag mehrfach nach bestem Wissen und Gewissen sachlich beantwortet wird

und wenn diese Antworten dann als Krawall und Besserwisserei ausgelegt werden!

Das ist natürlich keineswegs Sinn der Sache und war und ist auf keinen Fall beabsichtigt!

Trotzdem Ihnen und Ihren Lieben einen schönen Jahresausklang und einen erfolgreichen Jahreswechsel in Richtung 2015!

Es ist eben leider so, (kommt immer wieder mal vor) daß man es nicht immer Jedem Recht machen kann!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

@Konrad Huber

Danke trotzdem für Ihre Hilfe. Es gibt Menschen die passen nicht zueinander. Ich komme leider mit Ihren Antworten nicht klar. Der Tonfall und Ihre Art zu schreiben. Hat was von Militär.:-) Aber nicht tragisch. Trotzdem nett das Sie sich die Zeit genommen haben.

Ich warte dann mal.auf den Bescheid. Beruhigend ist das die anhand der Steuer Identifikationsnummer alles sehen können. Dann sollte das wohl bald abgeschlossen sein.

@Mariechen79

Hallo Mariechen79,

Ich komme leider mit Ihren Antworten nicht klar.<

Das ist sehr schade, diese waren aber in Deutscher Sprache!

Tonfall<

Antwort:

Hm, komisch, GuteFrage.net gibt bei mir noch keine Töne von sich!

Ihre Art zu schreiben. Hat was von Militär.:-)<

Antwort:

"Jedem Menschen Recht getan, das ist leider eine Kunst, die Niemand kann!"

Aber nicht tragisch<

Antwort:

"Gott sei Dank, dann wird ja alles wieder gut!"

Auf Ihrem weiteren Lebensweg, in jedem Fall alles erdenklich Gute!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Was möchtest Du wissen?