Fenster selbst dicht, trotzdem Zugluft am Aussenrahmen/Fensterbank.

3 Antworten

Hallo,halt mal ein Feuerzeug zwischen Fensterbank und Rahmen.Wenn die Flamme anfängt zu wehen,dann weißt du wo die Zugluft her kommt.Hatte ich auch gehabt,hab dann die Sache mit Silikon abgedichtet und ruhe war.Und nasse Scheiben hab ich auch,trotz Doppelverglasung.

Hab ich hier eine Chance, dass sowas nachgebessert werden kann?

Ja, haben Sie!

  • Setzen Sie den Vermieter über die Mängel in Kenntnis setzen.(Per Einschreiben)

  • Setzen Sie ihm eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel.Bei nicht schwerwiegenden Mängeln 2-4 Wochen. Bei Schwerwiegenden kürzer.

  • Die Frist muss datumsmäßig bestimmt oder bestimmbar sein. Also nicht schreiben „umgehend“ oder „sofort“, sondern „bis zum [Datum in drei Wochen].

    • Kündigen Sie dem Vermieter an,dass Sie Die Miete kürzen werden.
  • Nach Erfolgloser Frist gehen Sie zu einem Anwalt und lassen die Mängelbeseitigung einklagen. So und nicht anders. Nicht warten. Nicht einfach nur mindern und nichts tun. Denn die Durchsetzung von Minderungen ist nach längerer Zeit wesentlich erschwert, weil vernünftige Beweismittel nicht vorliegen. Und einen angemessenen Ausgleich haben Sie durch die Mietminderung ohnehin nicht.

Machmal muss man gar nicht so schwere Geschütze auffahren. Insbesondere wenn der Einbau noch nicht lange her ist, ist der Vermieter zuweilen sogar froh, wenn er zeitnah eine Rückmeldung über Fehler bekommt, die er im Rahmen der Garantie beim Handwerksbetrieb einklagen kann.

Vermieter informieren, dass ein Mangel (undichtes Fenster) vorliegt und du Schimmelbildung befürchten musst.

Bis vom Vermieter Abhilfe geschaffen wurde, erst mal mit Tesamoll provisorisch abdichten.

Jupp, ich würde das auch dem Vermieter melden. Wenn sich dort erst mal Schimmel und Co bilden, ist das viel schwerer wegzubekommen.

Was möchtest Du wissen?