Feiertagsregelung bei festem Schichtsystem

3 Antworten

Schichtarbeiter bekommen im Normalfall dafür Härtefallzuschläge (wenn du an einem Feiertag oder Sonntag arbeiten musst). Das heißt, dass du trotzdem arbeiten musst, aber an diesem Tag mehr Geld verdienst. Wenn du an dem Tag Urlaub nimmst, wird der Härtefallzuschlag versteuert.

Wenn ein Feiertag auf einen freien Tag fällt, bekommst du kein extra frei. Das ist das harte Los der Schichtarbeiter.

Zuerst meine Frage: Was und wo arbeitest Du? Wird da auch an Sonn-und Feiertagen gearbeitet? Das ist nun eher selten da nun durch die Wirtschaftskrise fast überall Kurzarbeit eingeführt wird. Wenn Du feiertags arbeiten musst, dann hast du Anspruch auf Zeitausgleich bzw. einen freien Tag!

Sorry, aber fällt ein Feiertag auf einen planmäßig freien Tag hat man Pech. Genauso ist es ja auch wenn z.B. der 1. Mai auf einen Sonntag fällt. Dafür gibt es ja dann auch keinen Tag extra frei.

Was möchtest Du wissen?