Feiern trotz Krankschreibung?

5 Antworten

Morgens vom Arzt krank schreiben lassen - und abends auf die Piste gehen? Dieser Fall ist besonders knifflig. Wer 40 Grad Fieber hat, sollte vielleicht nicht gerade im Club bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Doch grundsätzlich ist es erlaubt, feiern zu gehen - ohne sich vor dem Arbeitgeber erklären zu müssen. Am nächsten Tag sollten Sie dann allerdings wieder im Büro anwesend sein.

https://www.merkur.de/leben/karriere/krankschreibung-krankmeldung-ist-erlaubt-zr-7035894.html

Hab ich schon gelesen. Allerdings würde ich Samstag ja auch noch krankgeschrieben sein... allerdings weil der Arbeitgeber es so wollte und nicht ich. Ich war ja bereit wieder zu arbeiten.

Konsequenzen hat es nur, wenn du bettlägrig krankgeschrieben bist und das Ausgehen deiner Genesung im Wege stehen würde. Ansonsten dürfest du. Aber macht man das? Wie peinlich wäre das denn, wenn man da ,,erwischt" wird?

Geb ich dir recht. Ich sag mal so. Ich möchte mich ja nicht betrinken. Will nur dabei sein und würde 1-2 Bier trinken.

@paulo76

Naja, ist halt deine Entscheidung.

Konsequenzen sicher nicht. Nur, wie peinlich wäre denn dann eine solche Situation und das auch nicht nur für Dich.

Natürlich wäre die Situation unangenehm. Nur habe ich das Problem das schon seit langem etwas geplant ist und ich ja gesagt habe ich komm wieder arbeiten weil es mir besser geht.

Wenn Du zu krank zum Arbeiten bist, kannst Du auch nicht feiern gehen.

Ich bin ja nicht mehr krank ..bin wieder fit...und hab dem Arbeitgeber auch gesagt das ich Freitag wieder arbeiten kann... die Frage is nur jez bekomm ich Probleme wenn ich jetzt weg gehe und er mich sieht?

@paulo76

Du bist aber noch krankgeschrieben. Keine Ahnung, ob Du Probleme bekommen könntest.

Das Feiern läuft Dir nicht weg.

Mir wäre so eine Situation ziemlich peinlich und ich würde sie vermeiden.

Krankschreibung ist für die Genesung da und nicht zum feiern.

Bin ich voll deiner Meinung... mir geht es aber schon wieder gut...keine Anzeichen von Krankheit.

Ja aber du bist noch im krankenstand da kann dir angerechnet haben und wen dir was passieren sollte Dan hast du ein problem. Rechtlich

@Lutscher1984

Wie schon gesagt ich will mich nicht betrinken sondern nur dabei sein...und das nicht alt zu lange

Was möchtest Du wissen?