fehlende Dämmung

3 Antworten

Ein Schreiben an den Vermieter richten, dass offensichtlich einn neuer Laminatboden nicvht fachgerecht verlegt wurde und nun die Trittschalldämmung mangelhaft ist. Eine Frist setzen zur Mängelbeseitigung und nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist Mietminderung durchführen.

Ich denke mal da kann deine Mutter gar nichts machen. Wenn die Wohnungen sooo hellhörig sind (das kann ja nicht nur an der Trittschalldämmung liegen, wenn man Gespräche mithören kann), dann ist das Sache vom Vermieter, nicht von den neuen Mietern. Wenn es dem Vermieter egal ist... dann Pech gehabt.

Dann weiß ich aber nicht woran es sonst liegen sollte. Bei den Vormietern hat man gar nix gehört. Nur mal was runterfallen oder sowas... Erst seit dem die da wohnen ist das so extrem

@Mephistolia

Naja, vlt war der Vormieter einfach extrem leise und ein sehr ruhiger Typ... Kommt echt auch auf die Leute an. Ich hatte mal Mieter über mir, die haben sich echt mit ner Pflanze entschuldigt, weil ihre Kinder mal ne Stunde lang bei Regenwetter im Wohnzimmer getobt haben... (und ich hatt es nicht mal mitbekommen)

Du kannst deinem Vermieter eine Frist setzen wenns nicht anders geht und ihm mit Mietminderung drohen,wenn er nichts unternimmt! Sowas ist ja wohl eine Frechheit wenn er sagt,dass es ihm egal ist. Lasst da bloß nicht locker und kämpft um eure Rechte

Die Wohnung in der meine Mutter wohnt gehhört mir. Die darüber wieder wem anders :(

Was möchtest Du wissen?