Falsches geburtsdatum im Personalausweis

5 Antworten

Du täuscht auf jeden Fall wissentlich falsche Tatsachen vor. Du hast bei der Beantragung die Pflicht, Deine Daten zu überprüfen und hast den Antrag mit dem falschen Datum unterschrieben und somit abgesegnet! Überleg's Dir lieber noch mal.

es ist strafbar. denn du weist dich damit aus, nachdem du die daten durchgelesen hast, was deine pflicht ist. ab 14 bist du strafmündig. wenn du also einen perso nutzt, der deines wissens nach falsche angaben hast, dann machst du dich strafbar.

In welchem Gesetz steht das? Es ist nicht alles verboten, was nicht ausdrücklich erlaubt ist, und es kann nur "bestraft" werden, was verboten ist. Ich bin mir sicher, dass eine Bestrafung (höchstens ein Bußgeld) nur in Frage kommt, wenn der Ausweisinhaber aufgefordert worden ist, alle Angaben zu überprüfen und zu unterschreiben, dass alles seine Richtigkeit hat. So etwas habe ich beim Empfang noch nie unterschrieben.

Der Einzige, der "bestraft" werden könnte, ist das Amt, das diesen Fehler gemacht hat: Unzureichende Prüfung der Daten im Antrag, falsche Übertragung von Antragsdaten in den Produktionsprozess.

Eine ganz andere Frage ist, was passiert, wenn der Ausweisinhaber Rechtsgeschäfte tätigt, die ein Alter von 18 Jahren voraussetzt. Und diese Altersgrenze hätte wissen müssen. Der Eintritt in einen Stripclub gehört sicher nicht dazu. Der stört nicht den Rechtsfrieden und verursacht keinen Schaden. Der Kauf einer Immobilie wäre sicher nicht gültig und könnte eine Schadensersatzforderung zur Folge haben.

Keine Ahnung ob es strafbar ist aber melden würde ich es trotzdem

Na ja - Du kannst natürlich noch ein Jahr warten, und dann behaupten, es sei Dir gar nicht aufgefallen... Aber wenn in einer Kontrolle mal Deine Daten abgeglichen werden, sieht es übel für Dich aus.

Und nicht für alles ist es gut, ein Jahr älter zu sein.

Naja, aber ob Polizisten überhaupt auf das Geburtsdatum achten. Bzw Polizisten sind auch nur Menschen.

Melden und fals die nichts sagen tja auto ich komme!:D

Was möchtest Du wissen?