Falscher Farbton nach Lackierung

5 Antworten

Die Lacker geben doch heute drei oder mehr Jahre auf ihre Arbeit. Also hin und rügen. Alles eigentlich ganz einfach. Fahre bei Dekra oder TÜV etc. vorbei und frage, was die davon halten und was ein Gutachten darüber kosten würde. Dann lasse es knallen.

Wenn es zwei Farbnuancen gibt, warum hat die Lackiererei den falschen Farbton genommen? Vorgefertigte Industriefarben kann ein Lackierer auch nachtönen, warum hat er es nicht gemacht?

Ich würde die Werkstatt auch als Stümperhaft bezeichnen. Sogar sehr Viele die überhaupt Nichts mit Lackierarbeiten am Hut haben wissen dass der Lack mit der Zeit ausbleicht (die Farbe mit zunehmendem Alter heller wird).

Wenn ein Lackierer das nicht weiss und bei der Lackierung nicht berücksichtigt sollte der einen anderen Beruf ausüben. Natürlich ist es nicht ganz einfach den Grad der Aufhellung richtig einzuschätzen und dementsrechend richtig anzumischen, aber wie gesagt sollte ein Lackierer das können.

Hast Du evtl schon Mal probiert den alten Lack zu polieren um evtl näher an den Farbton ranzukommen?

Du müsstest darauf bestehen dass das Fahrzeug in der falschen Farbe lackiert wurde und auf Nachbesserung pochen. Schlimmstenfalls könntest Du den falschen Farbton auch von einem Gutachter festhalten lassen und gerichtlich vorgehen (weiss nicht ob sich das lohnt).

Selber wenn ich nen Unfall baue, würde ich mir mein Auto auch komplett neu lackieren lassen.

Das die Lacke sich in beim Nachlackieren im Farbton ein bischen unterscheiden ist ganz normal.

Natürlich ist der Gewinn jetzt geringer, da jeder der sich bischen beschäftigt mit Autos sieht, das der nen Bums hattte.

Habt ihr ja bestimmt sowieso angegeben ;)

Natürlich werden viele mit euch deswegen verhandeln wollen. Geb denen einfach den Reparaturbericht wenns nur Blech war und wegen der Farbe legt man ne neue HU und AU drauf.

Viel Erfolg

Das die Lacke sich in beim Nachlackieren im Farbton ein bischen unterscheiden ist ganz normal.

Keinesfalls. Wenn dem so ist, versteht der Lackierer sein Handwerk nicht. Mein Lackierer bekommt auch einen 30 Jahren alten Metallic Lack so hin, dass man mit blossem Auge keinerlei Unterschied zum Altlack daneben sieht.

Was möchtest Du wissen?