Falls mein Ehemann ins Pflegeheim müsste u. seine Rente die Kosten nicht deckt: kann das Sozialamt an mein Sparbuch (Altersvorsorge), wir haben Gütertrennung?

2 Antworten

in so nem Fall wäre die Sozialhilfe nachrangig. Das wäre zunächst mal ein Versicherungsfall für die Pflegeversicherung. Aber würde dein Mann Sozialhilfe beantragen müssen, würde das Sozialamt natürlich, solang ihr verheiratet seid, auch Auskünfte über die Vermögensverhältnisse des Ehepartners verlangen. In so nem Fall müsstest du nen Fach-Anwalt für Sozialrecht konsultieren, wie du dir deine Altersversorg sichern könntest vor unberechtigten Zugriffen .

Vielen Dank für die Information. Wollte aber eigentlich den Gang zum Anwalt vermeiden. So wie Du schreibst, geht es wohl nicht ohne. Datt Felix 

Was möchtest Du wissen?