Falls die USA Einreise abgelehnt wird...

4 Antworten

Die Einreise kann jederzeit, ohne Begruendung, trotz ESTA verweigert werden. Das ist aber recht ungewoehnlich und wegen eines alten bezahlten Bussgeldes eigentlich nicht zu erwarten. Dennoch, man weiss nie.

Kostenerstattung fuer den Flug gibt es nicht, es kann sogar wesentlich teurer werden, da du sofort zurueckfliegen must. Hotels erstatten haeufig einen Teil der Kosten.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das meine Einreise abgelehnt wird?

kann theoretisch jedem passieren. Wenn Du da aber als ganz normaler, unauffälliger Tourist ankommst: sehr, sehr gering

Bekomme ich das Geld zurück von Hotelbuchung wenn meine Einreise abgewiesen wurde?

Das ist allein Dein Problem, quasi: persönliches Pech. Wenn das Hotelzimmer nicht stornierbar ist oder das Hotel nichts erstattet, bleibst Du auf diesen Kosten sitzen

du musst doch eh schon ESTA einreichen. Danach sollte nix mehr schiefgehen.

http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/esta/

Bitte deinen Link auch mal richtig lesen. Eine ESTA Reisegenehmigung begründet keinen Rechtsanspruch auf Einreise in die Vereinigten Staaten an einer Einreisestelle.

Wahrscheinlichkeit ist sehr gering

Ja aber kann einem ohne Grund die Einreise verweigert werden?

@Warrior66

Eine Einreise kann jederzeit ohne Angbe von Gruenden verweigert werden.

Glaube nicht wenn du ein Visum Hast darfst du ja Einreisen

Glaube nicht .

Du darfst dem Office nie beleidigen oder falsche Angaben machen

Was möchtest Du wissen?