Fall zu mein Gunsten geschlossen, Geld erhalten, Artikel bei mir, was tun?

5 Antworten

Ich würde gar nix mehr machen. Du hast versucht den Artikel zurückzuschicken, er hat die Annahme verweigert... was sollst du machen? Allenfalls würde ich die Artikelbeschreibung sichern, falls da doch noch was kommt.

Da der Verkäufer sich schon 40 Tage nicht meldet, wird er sich auch in Zukunft höchstwahrscheinlich nicht mehr melden. Der ärgert sich zwar bestimmt grün und blau dass er den Artikel nicht zurückgenommen hat ,aber es ist seine eigene Schuld, nicht deine. An deiner Stelle würde ich gar nichts mehr tun.

Der Fall ist zu 'Deinen Gunsten geschlossen. Das heißt, ebay hat alles eerledigt was zu erledigen war - nämlich Dir Dein Geld zurücküberwiesen.

Damit kannst Du mit dem Artikel machen, was Du willst. Du musst dem Verkäufer nicht "nachlaufen". Wenn er ihn nicht mehr haben will, ist es sein Problem.

Du könntest ihm höchstens noch eine abschließende Mail schicken mit einer Frist, in der er sich äußern kann. Wenn er bis dahin nicht antwortet, ist der Fall endgültig erledigt.

Du kannst den Artikel ja erstmal aufheben. Da der Verkäufer die Annahme aber verweigert hat, der Fall zu deinen Gunsten geschlossen wurde, ist es Pech für den Verkäufer. Der kann nix mehr von dir wollen.

Abwarten. Wenn er sich nicht meldet, ist das sein Problem.

Was möchtest Du wissen?