Fahrzeugpapiere beim Straßenverkehrsamt…

1 Antwort

Kann sich nicht der nächste Besitzer darum kümmern?

Natürlich, das wäre eine Möglichkeit. Bedenke, dass du unmissverständlich auf die eingezogenen Papiere und die damit verbundenen ausstehenden Kosten hinweisen musst, willst du dich nicht wegen Betrug strafbar machen.

Also wie kriegt man die Papiere zurück?

TÜV-Gutachten machen lassen, damit zur Zulassungsstelle, BE abholen bzw neu erteilen lassen.

Was möchtest Du wissen?