Fahrzeugbrief unauffindbar, aber morgen Wagen abmelden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht hilft Dir diese Seite weiter..........

..........….

Doch wer einen Fahrzeugbrief endgültig verloren hat, muss ihn neu beantragen. Hierzu muss man zunächst eine eidesstattliche Erklärung über den Verlust des Dokumentes bei einem Notar oder einer zuständigen Zulassungsbehörde abgeben. Am besten entscheidet man sich für die letztere Lösung, so erspart man sich den zusätzlichen Weg und die Kosten für den Notar. Um einen Fahrzeugbrief bei der Zulassungsstelle neu zu beantragen, muss man neben der Zulassungsbescheinigung Teil 1 auch den gültigen Personalausweis mitbringen. Darüber hinaus muss der letzte Bericht über die bestandende TÜV-Prüfung vorgelegt werden. Anschließend kann es sechs bis zehn Wochen dauern, bis man den neuen Kfz-Brief erhält, da er vom Kraftfahrtbundesamt in Flensburg ausgefertigt wird.https://www.pkw.de/ratgeber/auto-verkaufen/fahrzeugbrief-neu-beantragen

Ich drücke die Daumen, dass Du ihn wieder findest.

In meinem Fall ist es eine (vorübergehende) Stilllegung, so dass ich nur die Zulassung und die alten Kennzeichen brauche - da bleibt mir noch Zeit zur Suche! Danke vielmals!

@Spielwiesen

Dann könntest Du zum heiligen Antonius beten, manchmal hilft es.

Danke für das Sternchen.

Möchtest Du den Wagen nur abmelden oder möchtest Du ihn verkaufen?

Ob Du für ein (zeitweiliges) Abmelden den KFZ-Brief benötigst kann ich Dir leider nicht sagen. Möchtest Du den Wagen verkaufen dann benötigst Du ihn auf alle Fälle.

Wie das letztendlich ist falls der KFZ-Brief verloren geht oder z.B. durch Brand vernichtet wurde kann ich Dir ebenfalls nicht sagen.

Leider konnte ich Dir nicht wirklich weiterhelfen würde mich aber über eine Rückmeldung freuen ob und wie Du Deinen Wagen abmelden konntest.

Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!
Tobi

Wenn du den Brief mal in der Brieftasche hattest, kannst du einfach die vorlegen. Die Information des Briefes ist in der Brieftasche gespeichert.

Nein, den KFZ-Brief hatte ich in einem Ordner, wo er hingehört. In meinen Geldbeutel passte er noch nie (dort ist der KFZ-Schein).

Die Zulassungsstelle hilft dir weiter.

Ja danke, inzwischen weiß ich das auch (nur gestern Nacht noch nicht ;)!

Lass dich morgen eines besseren belehren.

Danke - sehr hilfreich

Was möchtest Du wissen?