Fahrtenbuch - Nebenberufliche Kleinunternehmer - Auch private Aufzeichnung notwendig?

2 Antworten

> Um den Pauschalbetrag von 30ct/km absetzen zu können, muss ich ein Fahrtenbuch führen.

Woher hast Du diese Information?

Meines Erachtens musst Du dazu lediglich die geschäftlichen Fahrten glaubhaft machen.

Im Internet scheint es hierzu teils wiedersprüchliche Informationen zu geben. Bin eben auch auf 2 Artikel gestoßen, die deine These vertreten.
Werde am Besten einfach einen Steuerberater fragen :)

Vielen Dank!

@krinnert

> teils wiedersprüchliche Informationen

Ist im Internet normal ;-)

Das Fahrtenbuch muss dann lückenlos sein

Heißt ich müsste alle Fahrten zum Hauptarbeitnehmer und alle privaten (also 99% der restlichen Fahrten) aufzeichnen?

@krinnert

Yuhs.

Im Fahrtenbuch gibt es drei Spalten:

  • Betriebl. Fahrten
  • Private Fahrten
  • Fahrten zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstelle

Fragesteller ist dummerweise noch nicht mal zur Führung eines Fahrtenbuches verpflichtet ....

Was möchtest Du wissen?