Fahrstunden wiederholen nach durchgefallen?

5 Antworten

Es gibt keine feste Anzahl von Stunden die man machen muss, aber man muss welche machen. Wenn die Fahrschule das so möchte, musst du dich dem fügen oder eine Fahrschule suchen die es auch mit weniger Stunden macht.

Prüfplätze sind rar.. du brauchst offenbar noch bissl mehr Routine um bestehen zu können.

Wieviel genau weis ich jetzt nicht, aber du musst definitiv weitere Fahrstunden nehmen, bis du erneut zur Prüfung kannst.
Niemand hat gesagt, dass es ein billiges Vergnügen wird.

Servus,

das stimmt.

Damit möchte der TÜV sichergehen, dass du etwas dazugelernt hast und nicht frei nach dem Motto "komm', ich probier's einfach nochmal" handelst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Tja, entweder man kann es oder man muss eben noch üben.

Ja, das stimmt.

Was möchtest Du wissen?